> 5.2. Theorien zur Wirkungsweise

Theorien zur Wirkungsweise und Konzeption des PE-Trainings
Die PI-Theorie BuckBall
Erläuterung der "Physical Indicators" und ihrer Bedeutung für das Training
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Die Mikroriss-Theorie BuckBall
Erläuterung der bekanntesten Theorie zur Wirkung des Tunicatrainings
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Die SRT-Theorie BuckBall
Erläuterungen zur "Suppressed-Restricted-Transposition"-Theorie
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Die LOT-Theorie BuckBall
Erläuterungen zur mittlerweile obsoleten "Loss-of-Tugback"-Theorie
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Die L1G2-Theorie BuckBall
Erläuterung der "Length-first-Girth-second"-Theorie
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Die TSM-Theorie und der ALP-Erweiterungsansatz BuckBall
Erläuterungen zur "Tunica-Smooth-Muscle"-Theorie und ihrer "All-Limits-Of-Penis"-Erweiterung
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Oben Unten